Mystikum

Chemtrails
 
chemtrails
 
Die sich immer öfter am Himmelsbild erkennen lassenden, langlebigen und gitternetzartig auftretenden Streifen am Himmel haben einen Namen:
CHEMTRAILS – und eines sind diese Gebilde mit Sicherheit nicht – nämlich natürlich!
In erster Linie ist es die Beständigkeit der weißen Streifen, die einen stutzig macht. Stundenlang halten sie sich und bilden regelrechte Gitternetz-Muster in den luftigen Höhen. Aber besonders verdächtig ist die Tatsache, dass sich jene speziellen Streifen nach längerer Zeit ausdehnen, sie werden zu einem regelrechten Schleier der den Himmel bedeckt.
 
Lies mehr darüber im Mystikum-Magazin:
Ausgabe 74
 
 
Corazon de Luz
 
corazon.de.luz
 
Der im Besitz von Karin Tag befindliche Kristallschädel Corazon de Luz ist einer der ältesten Kristallschädel der Welt. Er soll die „genetische Informationen des menschlichen Erbmaterials“ und den „Missing Link of Darwin“ in sich tragen.
Der Legende nach ist Corazon de Luz einer der 13 Kristallschädel, die laut Indianerprophezeiung der südamerikanischen Hopi-Indianer die Menschen beim Übergang in die fünfte Welt vor dem Untergang retten sollen. Das Alter des Kristallschädels könnte auf ca. 30.000 Jahre datieren.
 
Lies mehr darüber im Mystikum-Magazin:
Ausgabe 5
Ausgabe 7
 
 
Das Lexikon wird laufend ertweitert, wir bitten um etwas Geduld.