Thorsten Walch

Thorsten Walch
 
Thorsten Walch, der diese Kolumne von seinem berühmten Autorenkollegen Roland Roth übernahm, ist bereits seit seiner Kindheit ein begeisterter Science Fiction- und Phantastik-Fan. Neben den großen Film- und Fernsehserien wie Star Wars und Star Trek haben es ihm von jeher die Klassiker des phantastischen Films angetan. Als Autor ist er insbesondere in der Phantastik-Fanszene ein Begriff: Nach der Mitarbeit an verschiedenen Genre-Zeitschriften betreut er seit drei Jahren redaktionell den Star Trek-Bereich der populären E-Book-Publikation Corona Magazine und brachte 2017 beim NIBE-Verlag sein Buch NERD-O-Pedia heraus.
 
Sein Interesse am Phantastischen ist auch der Grund für seine Begeisterung für die grenzwissenschaftliche Mystery-Thematik, allem voran die Paläo-SETI-Thesen rund um Erich von Däniken. Unter anderem verfasste er Artikel für Roland Roths Zeitschrift Q’Phaze.
 
Hauptberuflich arbeitet Katzenfreund, Country Music-Fan und Hobbykoch Thorsten Walch im Bereich der psychosozialen Betreuung.

Artikel im Mystikum-Magazin:


Mystikum SciFi-Filmtipp-Rubrik Autor