Natalie Detzler

 
Jahrgang 1974, Mediatorin, Mentalcoach und Trauerbegleiterin.

 
Seit meiner Kindheit schreibe ich Kurzgeschichten und später Gedichte.

 

Mein Gedicht „ Die Seele – ein Tanz um Mitternacht“ wurde mit dem Brentano-Literaturpreis ausgezeichnet und ist im „Jahrbuch des zeitgenössischen Gedichts“ („Frankfurter Bibliothek 2015“) erschienen. Weitere Seelengedichte sind in einer Anthologie „Winter märchenhaft“ im Novum-Verlag 2013 veröffentlicht.

 
Im November 2013 hielt ich einen Vortrag am UNESCO Welttag der Philosophie in Mannheim: „Von der Mediation zur sokratischen Gesprächsführung – die Geburt der
wahren Erkenntnis“; ich habe einige Semester Philosophie studiert.

 
Fürs Radio habe ich einige News und Beiträge verfasst und schreibe hin und wieder für Agenturen zu den unterschiedlichsten Themen.

 
Infos zum Workshop für „sich im Schatten be-weg-en“ unter:
mediation-sokrates@web.de

Artikel im Mystikum-Magazin:

Natalie Detzler

Februar-Ausgabe 2016
Sich im Schatten be-weg-en