Dipl.-Ing. Hans-Joachim Zillmer

Zillmer.1
 
Im Jahre 1950 geboren, zweiter Bildungsweg, Diplom-Ingenieur für Bauwesen, Studium Gesamthochschule Wuppertal (Abschluss 1973) und TU Berlin (Abschluss 1977), Hochbegabten-Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung, 1990-1999 Vorstandsmitglied der Bauinnung Solingen, gründete 1973 ein Ingenieurbüro für Statik und Bauwesen, Beratender Bauingenieur, Mitglied der Ingenieurkammer-Bau NRW Nr. 101205, gründete 1973 das Ingenieurbüro für Bauwesen (Statik) und 1977 die Bauunternehmung Zillmer-Bau GmbH (bis 1998, bis zu 50 gewerbliche Mitarbeiter) sowie 1987 eine Bauträgerfirma, deren alleiniger Geschäftsführer er bis 2005 war.
Autor des Bestsellers „Darwins Irrtum“ (München, 1998), 10. Auflage 2011, auch bereits erschienen in Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Tschechisch, Bulgarisch, Estnisch, Lettisch, Slowakisch, Polnisch und Koreanisch. Im Februar 2001 erschienen: „Irrtümer der Erdgeschichte“ (5. Auflage 2008) als Hardcover bei LangenMüller sowie Taschenbuch bei Knaur). Dieses Buch war in der Bestsellerliste Österreichs an Nummer 9 und ist neben Polnisch, Tschechisch, Bulgarisch und Italienisch im Februar 2007 in Englisch erscheinen. Im Jahr 2002 erschien das „Dinosaurier Handbuch“, 2004 „Kolumbus kam als Letzter“ (3. Auflage 2009) und  „Die Evolutionslüge“ 2005 , 4. Auflage 2008 und erschienen in Englisch, Französisch, Tschechisch und Polnisch . 2009 folgte das Buch “ Der Energie-Irrtum“ und 2011 „Die Erde im Umbruch“. 4 Bücher erschienen auch als Hörbücher. Im September 2007 erschien das DVD-Video „Kontra Evolution. Dinosaurier und Menschen lebten gemeinsam (derzeit Sonderausgabe beim Kopp-Verlag)!
 
Verschiedene Veröffentlichungen (Presseinformation) des Autors über die Koexistenz von Dinosauriern, Säugetieren und Menschen. Viele Vorträge, u.a. auf der MS Berlin (mehrfach 1999 bis 2004), MS Amadea (3/2007) und MS Europa (Live-Interview) sowie Volkshochschule Bergisch-Gladbach. Mehrere Fernseh- und Rundfunksendungen.
Im Jahr 2002 nominiert als „International Scientist of the Year“ (Internationaler Wissenschaftler des Jahres 2002). Nominierung
International Biographical Centre of Cambridge, England
Am 11. April 2004 Eröffnung der Dinosaurierausstellung „DinoVersum“ im Kölner Zoo mit dem Autor Hans-Joachim Zillmer, der die wissenschaftliche Einführungsrede hielt. Zusammen mit Bürgermeister Josef Müller und Prof. Dr. Gunther Nogge, Zoo-Direktor in Köln, schnitt Zillmer das rote Band zur Ausstellungseröffnung durch. Detailansicht zur Eröffnung des DINOVERSUM).
 
Zillmer wurde am 11. Oktober 2006 als Experte für Evolutionsfragen für ein Referat zu einem Hearing im Europäischen Parlament zu dem Thema „Teaching Evolution Theory in Europe“ in Brüssel eingeladen (Nature, Vol. 444, p. 679 – 679, 07 December  2006).
1. Vorsitzender des Sportvereins TSG Solingen mit über 2300 Mitgliedern von 1991-1999. Offizieller Westdeutscher Tennismeister (DTB) der Architekten 1984 und 1985. Deutscher Ranglistenspieler (Jungsenioren). Goldene Ehrennadel des Tennisverbandes Niederrhein 1987.
Spielte Handball (höchste Spielklasse Oberliga), u. a. MTV Solingen, KTB Solingen, HSG Solingen, TSG Solingen. Tennis für den TC Wuppertal in der höchsten deutschen Klasse der Jungsenioren (an Nr. 2) und Senioren-Oberliga von 1987 bis 2002.
 
Verheiratet, eine Tochter: Larissa half aktiv bei den Ausgrabungen in Texas.
 
Mehrere Reisen nach Nordamerika, Galápagos, Australien, Südsee, Karibik, Sudan, Indonesien, Thailand, Amazonien (Brasilien), Kolumbien, Ecuador, Peru und antike Stätten in der Türkei, Ägypten, Jordanien, Israel, Sinai, Tunesien, Marokko, Sumatra, Celebes, Indien, Pakistan, Iran (Persepolis), Vereinigte Arabische Emirate, Oman, Mexiko und Jemen; wie auch in ganz Europa von Sizilien bis Spitzbergen und Spanien bis Russland.
 
Kontakt:
Rüdigerstr. 14
D-42653 Solingen
Tel. (+49) 0212-252270
E-Mail: achim@zillmer.de
Internet: www.zillmer.com

Artikel im Mystikum-Magazin:

Dipl.-Ing. Hans-Joachim Zillmer

Jänner-Ausgabe 2009
Irrtum Eiszeitkunst